Wertpapierdepot der DAB jetzt noch günstiger

Geschrieben von am 4. Dezember 2012

Die DAB Bank plant eine Offensive im Bereich Wertpapierdepot. Dafür hat sie mit Wirkung ab 23.11.2012 die Gebühren für Änderungen und Streichungen von Limits abgeschafft, die bis dato 2,50 Euro betrugen. Das Einrichten von Limits war, ist und bleibt hingegen kostenfrei.

Depot + Tagesgeld = beste Renditechancen

Derzeit wirbt die DAB Bank für ihr Wertpapierdepot unter anderem durch einen lukrativen Zinssatz, der für das zugehörige Tagesgeldkonto gewährt wird. Bis zu 3,50 Prozent für Guthaben bis 75.000 Euro sind möglich. Diese gelten jedoch nur, sofern das bisherige Wertpapierdepot auf die DAB Bank übertragen wird. Zudem muss nachgewiesen werden, dass das bisherige Depot bei der einstigen Bank gelöscht wurde. Andernfalls verringert sich der Zinssatz auf 3,00 Prozent.  Zudem muss das Wertpapierdepot Beträge von mindestens 5.000 Euro aufweisen, damit die hohen Zinsen gewährt werden.

Wichtig für den hohen Zinssatz ist außerdem: Die Depotwerte müssen für den gesamten Zeitraum der Sonderverzinsung bei der DAB Bank gehalten werden. Und diese wird für zwei Quartale garantiert. Dabei beginnt die Haltefrist ab dem Quartal, das auf die Einzahlung erfolgt. Wer sich jetzt also noch für den Übertrag des Wertpapierdepots entscheidet, dessen Haltefrist startet am 01.01.2013.

Weitere Vorteile beim DAB Bank Wertpapierdepot

Wer die kompletten Summen ausnutzt, der kann Zinserträge von mehr als 525 Euro gutmachen, im Vergleich zu anderen Anlagen. Zudem ist die Führung des Wertpapierdepots vollständig kostenfrei. Mehr als 9.000 Fonds können gehandelt werden, wobei auf alle ein Rabatt auf den Ausgabeaufschlag der KAG von mindestens 50 Prozent gewährt wird.

Es lässt sich zudem nicht nur an deutschen Börsenplätzen handeln, sondern stehen auch 20 ausländische Börsenplätze zur Wahl. Der außerbörsliche Handel wird mit gut zwei Dutzend Partnern ebenfalls gewährleistet. Das Angebot richtet sich jedoch nicht an Geschäftskunden, sondern steht rein den Privatanlegern zur Verfügung. Ziel ist es, neue Kunden möglichst dauerhaft zu gewinnen.

Kategorie / Thema: Aktiendepot, Depot, Nachrichten
  • Facebook
  • Windows Live Favorites
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Yahoo Bookmarks
  • Mister-Wong
  • Share/Bookmark

Kommentare als RSS

Einen neuen Kommentar schreiben:

 

 

 

* Pflichtfelder